SIBRE – sure to be Safe

SIBRE Profi-Tower 10000, Typ 113129

schnelle Lieferung
CE zertifiziert
Faire Preise

Kontaktlose Hygienestation für bis zu 10-Liter-Behälter

SIE sparen viel Zeit und Kosten im Vergleich zu den herkömmlichen 1000 ml Flaschen

Beschreibung:

Mit dieser Profi Hygienestation bietet SIBRE die Lösung für alle Ansprüche mit hohem Besucheraufkommen.

Durch die Verwendung von beliebigen Behältern bis zu 10 Litern ersparen Sie Ihrem Gebäudeservice den Austausch der üblichen 1 Liter Flaschen und können für ca. 5000 Sprühvorgänge eine kontaktlose Handhygiene gewähren.

Deutliche Kostenersparnis durch den Einsatz der 10 Liter Behälter

In einem abschließbaren Stahlschrank ist das Desinfektionsmittel / die Seife, sowie eine robuste, verschleißarme Pumpe installiert.  Durch die Verwendung eines massiven Fußpedals gibt es keinen Kontakt / keine Berührung des Sprühkopfes.

Das System arbeitet komplett mechanisch und kann auch im Außenbereich eingesetzt werden.  Die Station garantiert eine stabilen Stand. Durch 4 verstellbare Füße mit Kugelkopf können Bodenungleichheiten ausjustiert werden.

Die Konstruktion ist aus Stahl mit Pulverbeschichtung und garantiert Langlebigkeit.

Für modulare Hygienestationen mit mehreren Sprühköpfen (z.B. Sportstadien, Konzerthallen) kontaktieren Sie uns!
Wir projektieren die Anlage nach Ihren Wünschen.

Technische Daten:

  • Massives Design aus pulverbeschichtetem Stahl  in den RAL Farben 7016,5011, 6024
  • Grundplatte 10 mm dick, inkl. 4 verstellbarer Füße mit Kugelkopf
  • Gesamtgewicht:  ca. 35 kg (ohne Hygienemittel)
  • Kontaktloser Desinfektionsvorgang – Betätigung über Fußpedal
  • Massiver abschließbarer Schrank für Fußpedal und 10 Liter Behälter
  • Schlauchleitungen aus PA, innenliegend geführt mit Steckanschlüssen 1/8 Zoll
  • Konusstopfen mit ø 32-38 mm, geeignet für unterschiedliche Fabrikate,
  • Gesamthöhe: 150 cm
  • Höhe Sprühkopf:  120 cm
  • Fußplatte: 40 x 40  cm

Lieferung:

komplett montiert, transportsicher verpackt  – ohne Desinfektionsmittel/Flüssigseife

Vorbestellen

SIBRE Profi-Tower 10000, Typ 113129

  • für alle Ansprüche mit hohem Besucheraufkommen
  • Kostenersparnis durch den Einsatz von 10-Liter-Behältern
  • komplett montiert, ohne Desinfektionsmittel/Flüssigseife

1 Stück: 699,- €
2 Stück: je 672,50,- €
ab 3 Stück: je 642,33 €

ab 699,00 

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: 2 Werktage ab 28. Mai

Jetzt Top-Angebot sichern!

Info-Flyer herunterladen

Sie haben Fragen?

Warum verkauft SIBRE Schutzmasken?

Als Hersteller von Industriebremsen pflegen wir seit Jahrzehnten gute und vertrauensvolle Kontakte zu unseren Partnern in China. In der jetzigen Zeit war es uns ein Anliegen, diese Kontakte zu nutzen, um zuverlässig und schnell Schutzmasken nach Deutschland transportieren zu können. Wir sind unseren Partnern dankbar für die zügige Abwicklung und wollen unsere Masken zu einem vergleichsweise fairen Preis anbieten, um eine möglichst flächendeckende Versorgung schnellstmöglich zu begünstigen. Als regionales und familiäres Unternehmen stehen wir für eine professionelle und vertrauensvolle Abwicklung.

Was ist der Unterschied zwischen KN95 und FFP2?

Filter von Atemschutzmasken unterliegen diversen Vorschriften und Standards auf der ganzen Welt. Diese Standards spezifizieren bestimmte erforderliche Eigenschaften und Leistungsmerkmale, welche die Atemschutzmasken einhalten müssen, um dem entsprechenden Standard zu genügen.

Während einer Epidemie, Pandemie oder in Notsituationen, verweisen Gesundheitsbehörden häufig auf diese Standards, wenn sie Empfehlungen für Atemschutzmasken abgeben. Beispielsweise geben sie die Empfehlung „Schutzmasken vom Typ FFP2, N95, oder eine gleichwertige Maske verwenden“.

  • FFP2 (Europa EN 149-2001)
  • N95 (United States NIOSH-42CFR84)
  • KN95 (China GB2626-2006)
  • P2 (Australia/New Zealand AS/NZA 1716:2012)
  • Korea 1st class (Korea KMOEL – 2017-64)
  • DS (Japan JMHLW-Notification 214, 2018)

Was kann ich noch tun, um mich zu schützen?

Es gibt viele Möglichkeiten, sich vor Ansteckung zu schützen. Dazu gehört außer der strikten Vermeidung von sozialen Kontakten auch das Tragen von Masken.

Woher kommen die Masken?

Unsere Masken kommen direkt von erfahrenen Herstellern aus China. Dank unserer langjährigen Beziehungen konnten sich unserer Partner von SIBRE China vor Ort von der Qualität überzeugen und sich persönlich ein Bild von der Ware machen.

Wie sicher sind die Masken?

Bei ordnungsgemäßem Sitz bietet eine Schutzmaske einen erheblichen Schutz vor der Tröpfchenübertragung, ein 100-prozentiger Schutz kann jedoch auch dadurch nicht gewährleistet werden. Halten Sie dennoch die Abstandsregeln ein!

Wie lange dauert der Versand?

Wir haben derzeit eine sehr große Anzahl an Masken vorrätig und sind bemüht, umgehend nach dem Eingang Ihrer Bestellung den Versandprozess anzuschließen. Mit unseren Versandpartnern können wir je nach Bestellmenge innerhalb von 2-3 Tagen die gewünschte Menge an Schutzmasken liefern. Auf Wunsch ist auch ein Express-Versand möglich.

Kann ich später noch Masken nachkaufen?

Ja. Wir können derzeit nicht garantieren, jederzeit das exakt gleiche Modell nachliefern zu können. Vergleichbare Modelle sind jedoch auch später noch lieferbar.

Ich lese überall, dass die Masken mich nicht schützen. Stimmt das?

Wird die Maske ordnungsgemäß getragen, ist die Möglichkeit der Tröpfchenübertragung und damit die Gefahr einer Infizierung durch einen Virus erheblich reduziert. 100 Prozent Schutz garantieren Schutzmasken jedoch nicht. Halten Sie sich an die Abstandsregeln!

Kann ich die Masken mehrmals verwenden?

Die Masken sind als Einweg-Masken anzusehen und zu gebrauchen. Aufgrund des Mangels an ausreichender Masken hat der Krisenstab der Bundesregierung jedoch eine Wiederverwendbarkeit bei personifizierter Zuordnung der Maske empfohlen:
Dekontamination von Einmal-Mund-Nasen-Schutzmasken z.B. Hitzeinaktivierung mittels trockener Hitze bei 65°C-70 °C für 30 Minuten.

Passen die Masken meinen Kindern?

Unsere Masken sind ab einer bestimmten Kopfgröße auf für Kinder anwendbar. Fragen Sie sicherheitshalber jedoch Ihren Arzt oder Apotheker nach der Passform und Größe.

Beschlägt meine Brille mit der Schutzmaske?

Bei einer Mund-Nase-Einwegmaske führt das Ausatmen häufig zum Beschlagen der Brillengläser. Bei unseren Atemschutzmasken KN95 (entspricht FFP2) wird dies durch die Möglichkeit der Formanpassung auf dem Nasenrücken minimiert.